Skip to main content
main-content

30.08.2018 | Onlineartikel

Modul 11: Vorbeugen in der Pflege

K11_Kursuebersicht_298px × 223px © Anke Seliger

Mit der Pflege Ihres Angehörigen tragen Sie sowohl zum Wohlbefinden als auch zur Gesundheit Ihres Familienmitgliedes bei. In der Pflege sind Prophylaxen von großer Bedeutung. Vor allem bettlägerige Menschen laufen Gefahr, Folgeerkrankungen zu entwickeln. Im Modul stellen wir Maßnahmen vor, mit denen Sie Druckgeschwüren, Thrombosen oder einer Lungenentzündung wirkungsvoll vorbeugen können. Entscheidender als die perfekte Umsetzung ist, dass Sie die Notwendigkeit der Prophylaxen nachvollziehen.

Zu Modul 12

Zurück zur Startseite